Fachforum Unternehmensnachfolge für Multiplikatoren, Netzwerker, Expertinnen und Experten in der Nachfolgeberatung

  • Zeit: 24.06.2022, 10:00 - 12:30 Uhr
  • Anmeldeschluss: 22.06.2022
  • Ort: ThEx-Gebäude, Gustav-Freytag-Str. 1, 99096 Erfurt
  • Veranstalter: HWK Erfurt, IHK Südthüringen
  • Maximale Teilnehmerzahl: 30

Veranstaltungsdetails:

Eine Befragung der IHK Südthüringen zur Unternehmensnachfolge 2021 belegt, dass etwa ein Drittel der Unternehmen über keinerlei Vorsorge für den Notfall verfügt. Aber reicht die Bankvollmacht schon aus, um die Handlungsfähigkeit des Unternehmens zu sichern? Und sind einmal getroffene Regelungen noch aktuell?

Die Nachfolgelotsen im ThEx laden Sie herzlich zum Nachfolgeforum in das ThEx ein. In diesem Jahr wird das Thema Nichts geregelt und nun das …Die Notfallvorsorge als elementare Komponente zur Sicherung des Unternehmens im Mittelpunkt stehen.

Gemeinsam mit der JuraDirekt GmbH (www.juradirekt.com) wollen wir das Thema „Vollmachten, Nachfolge und Testament“ vertiefen und dabei Schwerpunkte wie Vollmachten für Unternehmerinnen und Unternehmer, Irrtümer zum Erbrecht, Unternehmensvollmacht in verschiedenen Rechtsformen und Notfallmanagement betrachten. Und dabei auch Antworten geben, wo man Vollmachten und Testamente erledigen lassen kann.

Zudem werden die Nachfolgelotsen aus ihren Erfahrungen bei der Begleitung des betrieblichen Generationswechsels berichten und gern mit Ihnen in die Diskussion zu diesen existenziellen Fragen eintreten, um die Prozesse weiter zu optimieren.

Zudem wird über die Neuerungen aus dem Projekt „Nachfolge in Deutschland“ https://nachfolge-in-deutschland.de/ berichtet.

Vielleicht haben Sie auch ein Thema, das Sie im Fachforum vorstellen möchten?
Gern können Sie uns auch vorab Ihre Fragen oder Themenvorschläge übermitteln.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen in der Nachfolgewoche und darüber hinaus erhalten Sie unter www.thex.de/nachfolge. Diese können Sie gern in Ihren Netzwerken teilen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahlen ist eine Anmeldung zum 21.06.2022 erforderlich.

Wir freuen uns auf einen konstruktiven Austausch.

 



Sie können sich für diese Veranstaltung nicht anmelden, weil die Anmeldefrist abgelaufen ist!