THAK Workshop: Megatrend-Expedition

  • Zeit: 17.11.2021, 14:00 - 17:00 Uhr
  • Ort: online
  • Veranstalter: Thüringer Agentur für die Kreativwirtschaft (THAK)

Veranstaltungsdetails:

Trends erzählen von der Zukunft und bieten großartiges Potenzial, diese selbst mitzugestalten. Doch wie lassen sich Megatrends für die eigene kreative Arbeit praktisch nutzbar machen?

Mit den Megatrends kann ein Ordnungssystem genutzt werden, mit dem wir die Entwicklung und Vernetzung der zukünftigen Bedürfnisse von Menschen antizipieren, entfalten und neu denken können.

 

Kombiniert mit praktischen Tools und Methoden bietet eine Auseinandersetzung mit Megatrends

  • eine grenzüberschreitende Orientierung in der Gegenwart,
  • eine innovativ-kreative Navigation in der Zukunft und
  • damit einen Vorsprung im Business durch Wissen, Erfahrung und Argumente.

 

REFERENTINNEN

Dr. Kareen Schlangen setzt seit über zehn Jahren innovative Impulse in Hochschulen, Start-ups und regionalen Unternehmen mit Veränderungswillen. Sie studierte Betriebswirtschaft und Sozialwissenschaft, promovierte zum Thema „Regionalmanagement“ mit internationaler Auszeichnung. Ihre Leidenschaft gilt dem Dreiergespann Marketing, Innovation und Kommunikation. Als zertifizierte Innovationscoachin hat sie sich auf Business & Service Innovationen spezialisiert. Ihre Motivation ist die Begeisterung für die Arbeit mit und am Menschen. Den Schlüssel zum Erfolg sieht sie in einer authentischen Kommunikation und einem perspektivreichen Weitblick.

Martina Karl war nach ihrem Betriebswirtschaftsstudium 18 Jahre lang in internationalen Konsumgüterkonzernen für Marketing und strategisches Innovationsmanagement verantwortlich. Dabei hat sie die Arbeit mit Megatrends in ihrer praktischen Anwendbarkeit kennen und lieben gelernt. Sie unterrichtet aktuell als Freie Dozentin Innovationsmanagement, Kommunikations- und Markenstrategie und unterstützt KMU sowie Start-ups im Business Development.

 

WAS SIND DIE KEY LEARNINGS? 

Megatrends in der eigenen Arbeit zu verankern, erweitert den kreativen Gestaltungsraum:

In zwei aufeinander aufbauenden Formaten werden zunächst im Rahmen des MitTHAK am 10.11.2021 die zwölf Megatrends beleuchtet, sowie aktuelle Umsetzungsbeispiele und Dynamiken diskutiert. Anschließend wählen die Teilnehmenden drei Megatrends aus, die in diesem Workshop gemeinsam und ganz „hands-on“ vertieft werden: Anhand von umsetzungstauglichen Methoden wie Trendmapping, Trend Canvas oder Megatrend-Panorama werden diese Megatrends praktisch nutzbar gemacht.

Zielsetzung dieser beiden Formate ist es, die Megatrends in Thüringens Kreativwirtschaft zu verankern, zur Auseinandersetzung und weiteren Integration in die eigene Arbeit anzuregen, konkrete Fragen aus dem eigenen Arbeitskontext zu beantworten und damit den persönlichen Gestaltungsraum zu vergrößern. 

Eine Teilnahme am MitTHAK ist dabei nicht Voraussetzung für eine Teilnahme am Workshop.

 

FÜR WEN IST DER WORKSHOP GEEIGNET? 

Kreativschaffende und Kreativdenkende, die Lust haben, auch zukünftig über den Tellerrand zu schauen, und die ihren Gestaltungsraum durch die bewusste Auseinandersetzung mit Megatrends erweitern wollen.

 

ANMELDUNG

Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie auf unserer Seite: https://thueringen-kreativ.de/thak/event-post/thak-workshop-megatrend-expedition/

 



Sie können sich für diese Veranstaltung nicht anmelden, weil die Anmeldefrist abgelaufen ist!