„Digitalisierung anpacken!“: Lern- und Future-Store: Handel im digitalen Wandel

  • Zeit: 17.09.2021, 10:00 - 11:30 Uhr
  • Ort: online
  • Referent: Tony Spegel, Victoria Krolewski
  • Veranstalter: Weitere Veranstalter, Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Erfurt und „Zentrum Digitale Transformation Thüringen“ (ZeTT)

Veranstaltungsdetails:

„Digitalisierung anpacken!“

Das Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Erfurt und das „Zentrum Digitale Transformation Thüringen“ (ZeTT) unterstützen mit dieser kostenfreien Veranstaltungsreihe „Digitalisierung anpacken!“ ansässige Unternehmen im Zuge der digitalen Transformation.

Das erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer:

Informationen und Handlungsempfehlungen zu aktuellen Digitalisierungsthemen. Vorgestellt werden innovative Ansätze, den digitalen Wandel betrieblich zu gestalten. Es geht u. a. um die Optimierung der Produktion und des Vertriebs, die Verbesserung der Weiterbildung und der Intralogistik. Wir schaffen Möglichkeiten, mit regionalen Unterstützern ins Gespräch zu kommen. Wir liefern Antworten auf Ihre brennendsten Fragen zum digitalen Wandel.

Termin: 17.09.2021 10:00 - 11:30 Uhr

Thema: Lern- und Future-Store: Handel im digitalen Wandel

Unser „Lern und Future Store“ zeigt Einzelhandelsunternehmen, Mitarbeitenden und Management verschiedene Wege in einem „Handel im digitalen Wandel“ auf. Mit interaktiven Demonstratoren, einem Learning-by-Doing-Konzept, erproben wir Ansätze der Digitalisierung von Prozessen in Handelsunternehmen.

Zielgruppe: Einzelhandel

Referent/in: Tony Spegel, Victoria Krolewski

Die Teilnahme ist kostenfrei und die Anmeldung kann online pro Workshop bis zu 48 h vorher erfolgen.

Weitere Informationen erhalten sie hier.

Zur Anmeldung geht es über diesen Link.

Den Einladungslink erhalten Sie vor Veranstaltungsbeginn.



Sie können sich für diese Veranstaltung nicht anmelden, weil die Anmeldefrist abgelaufen ist!