DIGITALER VERTRIEB UND ERTRÄGE FÜR MUSIKSCHAFFENDE UND KREATIVE - MONETARISIERUNG UND DISTRIBUTION – TEIL 1

  • Zeit: 14.06.2021, 10:00 - 14:00 Uhr
  • Ort: Online / Zoom
  • Veranstalter: Thüringer Agentur für die Kreativwirtschaft (THAK)

Veranstaltungsdetails:

Das eigene Werk ist fertig. Wie halten Sie jetzt den direkten Draht zu Ihren Fans, Kundeninnen und Kunden? Für die Vermarktung und den Vertrieb des immateriellen Gutes gibt es neue und digitale Möglichkeiten im Musikgeschäft und darüber hinaus. In der kostenfreien Veranstaltung werden verschiedene digitale Tools und Plattformen sowie ausgewählte Best-Practice Beispiele und Erfolgsfaktoren, wie Einbindung in größere Social-Media-Aktivitäten, Community-Building und Infrastruktur, Storytelling, visuell-ästhetische Aufhänger, Infotainment-Mehrwert und PR-Arbeit verdeutlicht.

WORUM GEHT ES IN DER VERANSTALTUNG?

Den Teilnehmenden wird ein Überblick zu den Möglichkeiten abseits der “klassischen” Vertriebs- und Revenue-Modelle vermittelt, sowie Kriterien an die Hand gegeben, um Aufwand und Nutzen der Tools abschätzen sowie sinnvolle und passende Entscheidungen für die eigene Situation treffen zu können. Methodisch setzt sich die Veranstaltung aus einem Input-Teil, einem Anwendungsteil, sowie einer anschließenden Diskussion mit individuellen und Kleingruppen-Fazits zusammen.

Die Veranstaltung richtet sich vornehmlich an Musikschaffende sowie Akteure und Akteurinnen der Musikbranche, die sich zu den Themen Monetarisierung, Micro-Payment, Infotainment und Edutainment informieren, austauschen und vernetzen möchten. Neben der Hauptzielgruppe ist eine Teilnahme von Akteurinnen und Akteuren anderer Bereiche der Kreativbranche mit Interesse an den angebotenen Themen möglich.

DER REFERENT 

Philipp Schwenzer ist Kommunikationsmanager, Marketing-Berater und Coach für die Musikbranche. Zusammen mit seinen Klienten und Klientinnen arbeitet er an Kommunikations- und Marketingprojekten mit Schwerpunkt neue und digitale Medien und legt besonderen Wert auf deren sinnvolle Einbettung in kreative und strategische Gesamtkonzepte und schlüssige Geschäftsmodelle. Als Dozent für Musikmarketing unterrichtet er an der Universität der Künste Berlin und am British & Irish Modern Music Institute und konzipiert Workshops für Bildungsinstitutionen, Vereine und Auftraggeberinnen und Auftraggeber aus der Wirtschaft.

FÜR WEN IST DIE VERANSTALTUNG?

Thüringer Musikschaffende einschließlich der Veranstaltungswirtschaft.

SCHÖNE NEUE WELT

Diese Veranstaltung findet im Rahmen unseres diesjährigen Veranstaltungsprogramms zum Thema “Schöne neue Welt?!” statt. Mit einem konstruktiven Geist machen wir Thüringer Kreativschaffende mittels kreativer Werkzeuge sowie innovativer Mindsets und Methoden für aktuelle und kommende Herausforderungen zukunftssicherer und regen zum Umdenken sowie Visionieren an.

ANMELDUNG

Die Anmeldung und weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite: https://thueringen-kreativ.de/thak/event-post/digitaler-vertrieb-und-ertraege-fuer-kuenstler-und-kreative/

Die Veranstaltung ist auf 20 Teilnehmende beschränkt. 



Sie können sich für diese Veranstaltung nicht anmelden, weil die Anmeldefrist abgelaufen ist!