WISSEN:TEILEN LIVESTREAMING

  • Zeit: 24.02.2021, 14:00 - 17:00 Uhr
  • Ort: online
  • Veranstalter: Thüringer Agentur für die Kreativwirtschaft (THAK)
  • Maximale Teilnehmerzahl: 37

Veranstaltungsdetails:

Von der lokalen Lowbudget-Produktion bis zum erfolgreichsten Festival-Livestream der Welt:

Livestreaming kann mehr sein als die bloße Übertragung eines Ereignisses. Es bietet die Möglichkeiten, auch zukünftig pandemiesicher zu agieren, sowohl im B2B- als auch im B2C-Bereich. Der Kontakt wird aufrechterhalten und es wird verstärkt auf digitale Interaktion mit den eigenen Fans und Kunden gesetzt. Das verschafft neue Handlungsfelder.

Das Gemeinschaftserlebnis in Echtzeit digital zu transportieren, sei es beim Wohnzimmerkonzert oder beim erfolgreichsten Livestream eines Festivals weltweit, ist eine Herausforderung, die es jedes Mal aufs Neue zu meistern gilt.

WORUM GEHT ES IN DER VERANSTALTUNG?

Tauschen Sie sich mit fünf Livestream Experten über Technik, Inhalt und Monetarisierung von Livestreams aus. Erfahren Sie, auf welche neuralgischen Punkte beim Inhalt geachtet werden muss, damit die Zuschauenden nicht abschalten, sondern aufmerksam und aktiv am Bildschirm bleiben. Für ein erfolgreiches Gelingen der Produktion gibt es zahlreiche weitere Fallstricke, die es zu vermeiden gilt. In Impulsvorträgen und Q&As gehen die Experten auf wesentliche Punkte und Ihre Fragen ein. 

Welche Chancen bietet die Echtzeitübertragung, diese auch langfristig in die eigenen unternehmerischen Planungen und Aktionen mit einzubeziehen? Denn Livestreaming kann als erweitertes Geschäftsmodell auf Social-Media-Plattformen wie Twitch, Facebook und YouTube fungieren. Hierzu zeigen die Experten konkrete Möglichkeiten und Anwendungsbeispiele der Monetarisierung durch Livestreamings auf. 

Wissen:Teilen in echt und virtuell.

MIT DABEI – FÜNF EXPERTEN AUS DER PRAXIS

Benno Bounce, Philipp Jahn, Christian Koch, Tom Küppers und Peter Rudolph 

WAS ERWARTET SIE?

  • Wer ist dabei? Kurze Vorstellung und Start in das Thema Livestreaming
  • Livestreaming-Technik: Impulsvortrag: noxus.TV
    Q&A + Erfahrungsaustausch
  • Livestreaming-Inhalte: Aufschlag: Benno Bounce sowie Tom Küppers mit jeweils kurzen Einlassungen
    Q&A + Erfahrungsaustausch
  • Monetarisierung von Livestreamings: Aufschlag: Philipp Jahn
    Q&A + Erfahrungsaustausch
  • Was bringt die Zukunft?

FÜR WEN IST DIE VERANSTALTUNG?

Thüringer Kreativschaffende einschließlich der Veranstaltungswirtschaft. Vorkenntnisse im Bereich Livestreaming sind nicht unbedingt erforderlich, für einen regen Austausch jedoch vorteilhaft.

ANMELDUNG: unter https://thueringen-kreativ.de/thak/event-post/wissenteilen-livestreaming/



Sie können sich für diese Veranstaltung nicht anmelden, weil die Anmeldefrist abgelaufen ist!