Qualifizierungsprogramm zur Fachkräftesicherung - Existenzgründerseminar

  • Zeit: 18.01.2021 - 21.01.2021, jeweils 08:00 - 16:00 Uhr
  • Ort: Berufsbildungszentrum Handwerkskammer Erfurt
  • Veranstalter: HWK Erfurt

Veranstaltungsdetails:

Gehen Sie mit uns gemeinsam Ihren Weg in die Selbstständigkeit. Für die Gründung Ihres eigenen Unternehmens bedarf es Know-how und dem Rüstzeug zum Erfolg. Unser Seminar bereitet Sie Schritt für Schritt darauf vor.

Termin:

18.01.2021 - 21.01.2021
08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Lehrgangsdauer 32 Std.

Inhalt:

Vorbereitung einer Gründung

  • Was sind meine ersten Schritte zur Selbstständigkeit?
  • Bei wem muss ich mich melden, an wen sollte ich mich wenden?
  • Wie sieht mein Unternehmeralltag aus, was muss ich vorbereiten?
  • Was gehört in meinen Businessplan?

Kalkulation und Finanzierung

  • Wie kalkuliere ich richtig?
  • Wie erstelle ich einen Investitionsplan?
  • Welche Finanzierungs- und Fördermittel stehen zur Verfügung?
  • Wie ermittle ich meinen Stundenverrechnungssatz?
  • Was bleibt unterm Strich übrig?
  • Kalkulation mit Praxisbezug

Buchführung und Marketing

  • Welche Steuern muss ich zahlen?
  • Buchführung leicht gemacht
  • Was gehört auf eine Rechnung?
  • Muss ich Kassenbuch führen?
  • Welche Kosten kann ich steuerlich absetzen?
  • Wie lese ich eine BWA?
  • Wie gewinne ich neue Kunden?
  • Welche Werbung macht Sinn?

Voraussetzungen:

Das Qualifizierungsprogramm wird für Unternehmerinnen/ Unternehmer und Arbeitnehmerinnen/Arbeitnehmer in Vollzeitteilnahme jeweils ganztags von Montag bis Freitag eingerichtet (Betriebssitz in Thüringen) Empfänger von Alg, Kug und Saison-Kug sowie Lehrlinge können nicht in die Kurse integriert werden. Die Lehrgänge sind gebührenfrei. Von den Betrieben muss eine Entgeltfortzahlung für die Mitarbeiter bzw. Selbstentnahme für Unternehmer für die Zeit der Teilnahme nachweislich gewährt werden. Grundlage bildet die Weiterbildungsrichtlinie des Freistaates Thüringen. Die Durchführung der Lehrgänge erfolgt vorbehaltlich der Bewilligung und Zahlung der beantragten Fördermittel durch das Land Thüringen und den ESF und vorbehaltlich der Erreichung der Mindestteilnehmerzahl.

Dieser Lehrgang findet im Rahmen des Qualifizierungsprogamms zur Fachkräftesicherung statt und wird durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung der Handwerkskammer Erfurt

Informationen:

Bei Fragen zum Lehrgang berät Sie das Team des Karrierecenter gern perönlich.

Telefon: 0361 6707-5520 oder per E-Mail: karrierecenter@hwk-erfurt.de

Anmeldung