Tagesworkshop „Vom Kollegen zur Führungskraft - Wie der Perspektivwechsel gelingt"

  • Zeit: 16.09.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
  • Ort: Ringberg Hotel, Ringberg 10, 98627 Suhl
  • Referent: Kirsten Müller, ipm Müller GmbH, Montabaur
  • Veranstalter: Weitere Veranstalter, Wirtschaftsjunioren Thüringer Wald

Veranstaltungsdetails:

Erfahrung ist ein wichtiger Aspekt, wenn Mitarbeiter zu Führungskräften werden sollen. Damit einher geht meist ein großes Wissen über das Unternehmen, aber auch die gesamte Branche. Dieses Wissen ist bereits ein guter Einstieg, doch Betriebszugehörigkeit allein macht noch keine gute Führungskraft aus
Dieser Workshop wird dazu beitragen, das Bewusstsein für einen Rollenwechsel auf die neue Position zu schärfen und die Entwicklung der Führungsfähigkeit zu unterstützen. Er hilft (jungen) Führungskräften, sich als akzeptierte Führungskraft zu etablieren, unnötige Konflikte zu vermeiden und notwendige Auseinandersetzungen erfolgreich und konstruktiv zu bewältigen.

Inhalte

  • Perspektivwechsel und Positionierung in der neuen Rolle
  • Führungsmittel und –tools aus der Praxis
  • Konstruktive Gesprächsführung mit Mitarbeitern, Kollegen und Vorgesetzten (u.a. gewaltfreie Kommunikation)
  • Welche Mitarbeitertypen gibt es? Wie erkenne ich diese und wie arbeite ich mit ihnen?
  • Akzeptanz der Mitarbeiter erhalten
  • Eigene Stärken und Entwicklungspotenziale erkennen
  • Umgang mit schwierigen Situationen
  • Festlegung von Zielen und Prioritäten (persönliche Ziele im Einklang mit Unternehmenszielen)
  • Kommunikation und Motivation im Team

Die Themenpunkte werden mit jeweils erweiterten praxisorientierten und gruppen-dynamischen Übungen ergänzt.
Jeder Teilnehmer erhält ein Teilnehmerzertifikat.
Im Teilnahmebetrag von 145 € zzgl. USt. (Mitglieder der Wirtschaftsjunioren 95 € zzgl. USt.) sind Getränke und Mittagessen enthalten. Das Anmeldeformular sowie weitere Informationen zum Workshop finden Sie hier.