ein Projekt von

          

IHK Südthüringen

Die IHK Südthüringen initiierte mit weiteren regionalen Partnern aus den Landkreisen Schmalkalden-Meiningen, Hildburghausen, Sonneberg und der kreisfreien Stadt Suhl ein kooperatives Netzwerk, den Innovationscampus. Mit diesem Partner werden Kompetenzen gebündelt, das Know-how der Akteure zielgerichtet eingesetzt sowie die regionalen Kooperationen, insbesondere im Technologietransfer verstärkt.

Die Durchführung der Erstgespräche und dem Innovation Quick Check mit den Unternehmen übernehmen die Innovationsbotschafter, die eigens für dieses Projekt ausgewählt wurden und Experten auf dem Gebiet der Innovationsentwicklung sind.

Innovationsbotschafter

 

Die Innovationsbotschafter unterstützen Sie mit ihrem professionellem Know-How.

 

Roland Weidner

Vorstandsvorsitzender der Mittelstandsvereinigung

pro Südthüringen e. V.

Telefon:  0171 7796608

E-Mail: weidner.startinno@suhl.ihk.de

 

 

 

Wolfram König

langjähriger Wirtschaftsförderer der Stadt

Steinbach-Hallenberg

Telefon: 0151 11459136

E-Mail: koenig.startinno@suhl.ihk.de

 

 

 

Reinhard Jacob

Unternehmer und Geschäftsführer

Telefon:  0151/68181000

E-Mail: jacob.startinno@suhl.ihk.de

 

 

 

 

Holger Krause

PDL-H. Krause und Geschäftsführer der PORTEC GmbH

Telefon:0172/3676030

E-Mail: krause.startinno@suhl.ihk.de

 

 

 

Weitere Informationen zum Thema Innovationen erhalten Sie hier.

 

Der Innovationscampus smalcalda

Wichtiger Projektpartner ist der Innovationscampus smalcalda. Er bündelt die Kompetenzen der Innovationstreiber Hochschule Schmalkalden, der GFE Schmalkalden e.V. und des Technologie- und Gründerzentrums Schmalkalden auf deren Wissensgebieten in Forschung, Entwicklung und Dienstleistung.

ThEx StartInno