Die Roadshows dienen als Wissenschaftstransfer-Impulsveranstaltungen, die bei verschiedenen Unternehmen stattfinden. Ein Vertreter der Wissenschaft stellt aktuelle und praxisnahe Erkenntnisse der Forschung vor, durch die mehr Anlässe zur Inspiration von Unternehmen geschaffen werden sollen. Gleichzeitig soll der Transfers zwischen lokaler Unternehmerschaft und Wissenschaft gestärkt werden.

Die nächste Roadshow

folgt demnächst

Die letzte Roadshow:

ThEx-StartInno- Innovations- und Strategieoffensive Thüringer Wald bei der “Perspektive Mittelstand Wer nicht wirbt, stirbt oder wie Mittelständler für Kunden und Fachkräfte sichtbarer werden” am 3. März 2020

Heiko Rittweger (RITTWEGER und TEAM Werbeagentur) stellt Grundlagen und Instrumente für ein wirkungsvolles digitales Marketing vor. Personen im kreativen Austausch rstellung oVBest Practice aus produzierendem Gewerbe

Quelle: IHK Südthüringen