Susanne Theisel, Arztpraxis für Kinderpsychatrie und -psychosomatik

Heiße Fragen an coole Gründer:innen: Im Interview  Susanne Theisel von Arztpraxis Theisel – Fachärztin für Kinder – und Jugendpsychiatrie, – psychosomatik und – psychotherapie & ganzheitliche Medizin aus Erfurt

Womit verdienst du Geld?

Ich biete Kindern, Jugendlichen und deren Eltern fachärztliche Beratung bei psychischen Erkrankungen, Notfalltermine, ambulante (tiergestützte) Psychotherapie und Soziales Kompetenztraining in der Gruppe an. Des Weiteren berate ich Lehrer bzw. Erzieher zu Fragen der psychischen Gesundheit ihrer Schüler. Mein schulmedizinisches Angebot wird ergänzt durch ganzheitliche Therapiemethoden wie Entspannungs- und Bewegungstherapie, Stressreduktionstraining sowie Ernährungsberatung. Ganz besonders widme ich mein Angebot den gestressten Müttern.

Warum sollte man gerade bei dir Kunde werden?

Weil ich in meiner Praxis Schul- und ganzheitliche Medizin in meinem Angebot verbinde, was für psychisch kranke Kinder, Jugendliche und ihre Eltern neu in Erfurt ist.

Weil ich auch kurzfristige Notfalltermine und die Möglichkeit einer ambulanten Psychotherapie ohne eine Warteliste anbieten kann.

Was treibt dich an, morgens auf Arbeit zu gehen?

Der Wunsch mein umfassendes Wissen aus 20 Jahren medizinischer Ausbildung weiterzugeben und damit bestmöglich kranken Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern zu helfen.

Würdest du selbst gern unter dir arbeiten?

Ja. Da meine Praxis als Einzelunternehmer fungiert habe ich (bisher) keine Mitarbeiter.

Welchen Tipp hättest du dir am Anfang gewünscht?

Plane viel Zeit für die Recherche – noch lange vor dem Gründen – ein.

Warum ist Mentoring eine feine Sache?

Weil man dadurch Hilfe und Unterstützung bekommt, auf die man als Neugründer dringend angewiesen ist.

Was wäre, wenn du alles auf Anfang setzen könntest? Hättest du nochmal gegründet und wieso?

Ja, weil es großartig ist, in seinem eigenen Projekt Wünsche und Ideen zu verwirklichen.

 

Mitgemacht: Du hast auch Lust, ehrliche Antworten auf unsere Fragen zu geben?

Dann geht es hier zu unserem digitalen Interview.