meinmaikämpfer

Oliver Tlusteck, Gründer von meinmaikaempfer by tlusteck-salesandmore

Im Interview: Oliver Tlustek von meinmaikaempfer aus Walterhausen

Womit verdienst du Geld?

Logo-meinmaikaempfer-Rahmen-07727C-weiss-kleinMeine Frau und ich entwickeln Sonderbekleidung für Frühchen, für Kopf- und Körper, in den kleinsten Größen. Sowohl optisch ansprechende als auch technisch durchdachte Kleidungsstücke werden unter der eigenen Marke “meinmaikaempfer” direkt und online B2B und B2C vertrieben. Inspiration für das Projekt “meinmaikaempfer” war unser Sohn, welcher mit 440 Gramm geboren wurde und schon Bücher schreiben könnte. Wir betreiben im Social Media Bereich einen großen Kanal und beraten kostenfrei unter anderem Eltern, die in ähnliche Situationen kommen wie wir 2017.

Was begeistert dich selbst an deinem Business?

Wir verwirklichen unseren Traum vom eigenen Unternehmen und Arbeiten ab sofort nicht mehr, sondern tun es, weil wir es wollen, gerne machen und Freude daran haben! Wir würden immer wieder die Selbstständigkeit wählen. Die beste berufliche Entscheidung die wir treffen konnten.

Was treibt dich an, morgens auf Arbeit zu gehen?

Das Lächeln meines Sohnes und das Wissen, dass wir erfolgreich sein werden.

Welches Buch würdest du jedem Gründer empfehlen?

Joseph Murphy – Die Schule des positiven Denkens

Was wäre, wenn du alles auf Anfang setzen könntest? Hättest du nochmal gegründet und wieso?

Ich würde es wieder tun! Eventuell etwas bürokratisch sortierter, aber grundsätzlich genauso.

Mitgemacht: Du hast auch Lust, ehrliche Antworten auf unsere Fragen zu geben?

Dann geht es hier zu unserem digitalen Interview.