Christine Rauch

Mal ehrlich: Christine Rauch , Expertin für Wildpflanzen

Mal ehrlich: Heiße Fragen an coole Gründer: Im Interview Christine Rauch aus Erfurt

Womit verdienst du Geld?

Mit Gourmetrohkost:  Ich biete Caterings mit essbaren Wildpflanzen. Zudem gebe ich im Rahmen von verschiedenen Honorar-Lehrtätigkeiten mein wildes Wissen weiter.

Warum ist das eine gute Business-Idee?

Mit meiner Idee möchte ich die Natur wieder in das Leben der Menschen reintegrieren. Durch „wilde Caterings“ gebe ich den Kunden die Möglichkeit, altes Pflanzenwissen neu zu erleben. In Kursen und Workshops kann jeder lernen, wie er selbst „jeden Tag was Wildes“ in sein Leben zaubert. Und für alle, welche die Natur als grünen Entspannungsraum erfahren möchten, biete ich zusätzlich Waldbaden und Natur-Resilienz in Gruppen- oder Einzeltrainings an.

Was treibt dich an, morgens auf Arbeit zu gehen?

Ich liebe die Arbeit mit meinen Kooperationspartnern, das eigenständige Entscheiden und Entwickeln von neuen Ideen. Jedes Projekt ist auf seine Art und Weise anders und macht mir viel Freude. Beispielsweise habe ich mit der TeenEvent GmbH 3 verschiedenen Workshops erarbeitet zu süßen Snacks, wilde Smoothies u.a. Für die Natur-Erlebnis-Akademie entwickle ich Event-Konzepte, mit einem Journalisten habe ich 5 Tage lang das Experiment Leben aus der Natur umgesetzt. Außerdem arbeite ich als Repräsentantin für die “EssbareWildpflanzenPark Stiftung” eng mit Kommunen, Städten und Politik zusammen. 

Würdest du selbst gern unter dir arbeiten?

Na klar. Mir hat eine Kollegin in ehemaliger Anstellung gesagt, dass sie sich keine bessere Chefin vorstellen könnte, da ich mit meinen Mitarbeitern einen respektvollen Umgang auf Augenhöhe pflege.

Welche App würdest du in jedem Fall weiterempfehlen?

Lexoffice. Bei dieser App ist es mir möglich, meine Buchhaltung selber zu erledigen.

Was wäre, wenn du einen Wunsch frei hättest?

Ich hätte gerne einen richtig großen Wald!

Was hast du noch zu sagen?

Der Weg entsteht im Gehen….und wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!

Mitgemacht: Du hast auch Lust, ehrliche Antworten auf unsere Fragen zu geben?
Dann geht es hier zu unserem digitalen Interview.