Was uns wichtig ist…

Wir bei ThEx FRAUENSACHE. haben einschlägige Erfahrungen in der Personal- und Organisationsentwicklung als Beraterinnen, Managementtrainerinnen, Coachs. Wir können viele zufriedene Kundinnen und Kunden nennen.

Wir haben die Ziele unserer KundInnen fest im Blick und finden neue Wege für deren Fragestellungen. Wir sind nicht an Konzepten für den Schrank interessiert, sondern an Lösungen, die im Alltag unserer KundInnen funktionieren.

Wir stellen uns auf unsere KundInnen ein und verstehen uns als Dienst-Leisterinnen bei ihren Themen.
Wir begleiten Gründerinnen und Unternehmerinnen einfühlsam, aber mit Klartext, auf Augenhöhe und als Quer- und Mitdenkerinnen auf ihrem Weg.

Wir sind selbstständige Frauen mit eigenem Unternehmen, die viele Bälle in der Luft halten wollen und müssen und den Balanceakt zwischen Unternehmen / Beruf, Kindern, Partnerschaft, sozialem Leben und Zeit für sich selbst täglich erleben.

Unsere sechs Teammitglieder kommen insgesamt auf gut 100 Jahre unternehmerischer Selbstständigkeit. Eine unserer Kolleginnen ist aktuell selbst Existenzgründerin im vierten Jahr.

Neben handwerklicher Kompetenz bei Beratung, Training, Prozessbegleitung und Netzwerken ist uns in der Arbeit mit Ihnen bei ThEx FRAUENSACHE. besonders gelegen an:

  • Dialogorientierung
  • Arbeit über Fragestellungen (statt vorgefertigter Antworten)
  • Co-Working.

Unsere Arbeit wird getragen von Leidenschaft und Authentizität, Präsenz und Aufmerksamkeit für das Gegenüber.

Wir kennen die Herausforderungen und Blockaden für weibliche Karriere und Unternehmerinnentum. Wir kennen die Müdigkeit und den Mut anlässlich der täglichen „Vereinbarkeitsleistungen” und auch die Möglichkeiten, um „Projekte von Frauen fliegen zu lassen“.

Im Projekt ThEx FRAUENSACHE. haben wir uns zusammengetan, um mit Ihnen über Mentoring und Netzwerken produktive Lösungen für Gründerinnen und Unternehmerinnen in Thüringen zu finden.

Compliance ThEx FRAUENSACHE.

Um die Klarheit in der Trennung zwischen freiberuflicher Arbeit und der Mitarbeit im Projekt ThEx FRAUENSACHE. herzustellen, haben wir uns auf einige Regeln und gemeinsame, ethische Grundsätzen geeinigt. K.GmbH_ThEx-FS_Compliance

Wichtig ist uns der Schutz eurer Daten nicht nur offline sondern auch online

Auszug zum Datenschutz für Online-Meetings: Unsere Zusammenarbeit  basiert auf Vertrauen. Dazu gehört selbstverständlich, dass wir mit allen Daten und Informationen sorgfältig umgehen.

Allen Teilnehmenden von ThEx FRAUENSACHE. sichern wir Vertraulichkeit bezogen auf ihre persönlichen Daten und Informationen zu. Das gilt auch für Online-Meetings/Workshops/Webinare.

Wir haben uns aus praktischen Gründen für die Live-Online-Meetings und Webinare für die US-Video-Technologie “Zoom” entschieden. Sie ist nach unseren Recherchen äußerst benutzerfreundlich und bietet Vorteile, die andere Formate nicht oder zu höheren Kosten anbieten. Die Handhabung von Sicherheit bei “Zoom” wird aber auch kritisch hinterfragt. Deshalb haben wir euch in einer PDF zusammengefasst, wie wir mit diesem Format umgehen und Links notiert, über die ihr euch darüberhinaus informieren könnt:

ThEx-FRAUENSACHE._Datenschutz_Online-Meetings_ZOOM-Nutzung_200407

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit

Doris Elfert,  Nadja Habemann, Anne Kolling, Claudia Meimberg, Doreen Noack, Maude Skolaude, Cornelia Stöckmann

ThEx FRAUENSACHE ist ein Projekt der

K.Beratungs-und Projektentwicklungsgesellschaft mbH

Geschäftsführerin Anne Kolling

Weimar