Impulse 2019

Gründen.Weiblich.
Portraits und Analysen zur Situation von Gründerinnen in Thüringen.

In dieser Broschüre (und als Download) berichten wir über Gründerinnen in Thüringen  – über das, was sie bewegt, was ihnen wichtig ist, was ihnen hilft und was es ihnen schwer macht.

Die Impulse sind eine wunderbare Gelegenheit, Gründungen durch Frauen und das Genderthema sichtbar zu machen. Wir machen die Themen an konkreten Beispielen erlebbar.
In Thüringen (und darüber hinaus) begegnet uns beim Stichwort »Gender« immer noch viel Skepsis und Ignoranz. Die typischen Reaktionen: »Gibt’s denn da noch Unterschiede?«,
»Die Themen sind doch für alle gleich, von Fachkräftemangel über Digitalisierung bis zu demografischem Wandel.«, »Wir haben doch alle dieselben Chancen.« Punkt.

Wir von ThEx FRAUENSACHE. sind davon überzeugt, dass da Fragezeichen hingehören, denn es gibt Unterschiede zwischen Frauen und Männern: z. B. in der Risikobereitschaft bei Gründung und Kapitalaufnahme, in der strategischen Nutzung von Netzwerken und in der Art und Weise, wie Frauen den Gründungsprozess organisieren.
Wir haben das »schwarz auf weiß«, denn wir befragten im Sommer 2018 200 Gründerinnen in Thüringen, was sie hemmt oder darin fördert, zu gründen.

Die Impulse Gründen.Weiblich. und die Ergebnisse der Gründerinnenbefragung 2018 können Sie hier als PDF runterladen.

ThEx_FRAUENSACHE._Impulse_Gründen_Weiblich_2019

ThEx_FRAUENSACHE._Gründerinnenbefragung_2018