2. digitales Barcamp – Vom ICH zum WIR am 24.02.2021

 

Reiche jetzt Deine Session zum Barcamp ein!

 

Beflügelt von unserem ersten Barcamp am 07.07.2020 machen wir weiter mit dem Thema Zusammenarbeit. Es ist deutlich spürbar: wir sind mitten in einem sehr großen Veränderungsprozess. Gesellschaftlich und wirtschaftlich. Das hat unmittelbare Auswirkung auf unsere Selbstständigkeit. Viele Frauen gehören zu den sogenannten Solo-Selbstständigen und sind besonders hart von der aktuellen Krise betroffen.  Fragst auch Du Dich: Wie wird unsere Arbeit als selbstständige Frauen zukünftig aussehen?  Was ist mir für meine und unsere Zukunft wichtig? Wie kann ich den Wandel in meinem Arbeitsfeld mitgestalten? Was braucht es dazu?

 

Wir glauben: Zusammenarbeiten wird die Zukunft bestimmen. Und möchten uns mit Euch auf die Suche begeben, wie das für uns selbstständige Frauen in Thüringen aussehen kann. Wir wollen Ideen entwickeln und die Umsetzung starten.

 

Reiche eine Session ein

Für unser zweites Barcamp suchen wir Input-Geberinnen, die ein Thema aus dem Komplex von Arbeiten in der Zukunft einbringen, zu dem wir Visionen, Träume und Ideen austauschen sowie möglichst konkrete Schritte im Barcamp initiieren.

Wir können uns gut vorstellen, dass Themen relevant sind, die sich mit diesen Fragen beschäftigen:

  • Wie können neue Ansätze aussehen? Welche Inspiration ermöglichen New Work, agiles Arbeiten, Work-Life-Blending, Crowdworking und der Knowledge Worker, Arbeitskonzepte wie Freelancing, der 6-Stunden-Tag oder Coworking-Spaces?
  • Welche persönlichen Kompetenzen braucht eine erfolgreiche Zusammenarbeit? Wie können wir sie entwickeln und einüben?
  • Wenn es zukünftig um viel mehr als Kooperation gehen könnte, wie finden wir inspirierende Modelle oder wie entwickeln wir sie selbst? Was haben wir schon versucht und sind gescheitert – oder anders gesagt: was haben wir daraus gelernt?
  • Wie ist das juristische „Spielfeld“ in Thüringen und Deutschland aufgestellt? Welche Rahmenbedingungen ermöglichen neues Arbeiten?
  • Welche Rolle soll Umwelt- und Klimaschutz in gemeinsamen Geschäftsmodellen weiter spielen? Wie kümmern wir uns um Nachhaltigkeit und um Verantwortung für Mensch und Natur? Was ist eine Gemeinwohlökonomie und was kann sie leisten?
  • Und über was sollten wir darüber hinaus unbedingt noch sprechen? Welches Angebot darf im Online-Barcamp mit der Überschrift „Vom ICH zum WIR – wie wir in Zukunft zusammenarbeiten wollen“ nicht fehlen? Wenn Du dazu konkrete Vorschläge hast, die hier nicht genannt sind, reiche Dein Thema gerne als Session ein.

An wen sich dieses Barcamp richtet

  • Selbstständige Frauen, für die unser Thema relevant ist
  • Impulsgeberinnen, die einen Aspekt aus der Vielfalt unseres Themas einbringen und ins Rollen bringen möchten
  • Expertinnen, die eine Session beitragen wollen, weil sie über Erfahrungen und/oder Wissen verfügen, das anderen nützen kann und gemeinsame Ideen voranbringen
  • Frauen mit einem Herzensanliegen bezogen auf unser Thema
  • Gründerinnen, die für ihre Selbstständigkeit nach guten Formen der Zusammenarbeit suchen

Bist Du dabei? Dann melde Dich an und / oder reiche eine Session ein. Bis zum 10.01.2021 hast Du die Möglichkeit dazu.

Mehr Infos zum Barcamp findest Du auf unserer Website www.frauensache.digital und zur Anmeldung geht es direkt hier.

 

Wir freuen uns auf Euch und grüßen herzlich

Euer ThEx FRAUENSACHE.-Team