ThEx Hotline: 0800 0 843933

 

Gefördert durch:Gefördert durch:

 

 

Thüringer Gründerprämie

Thüringer Gründertag am 16.11.2017 – Jetzt anmelden!

24. Oktober 2017 › ThEx-News   

Im Rahmen der Gründerwoche Deutschland veranstaltet das „Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum“ (ThEx) am 16. November 2017 den achten Thüringer Gründertag.

Jede Gründung, jedes Unternehmen, jede Marketingstrategie sollte authentisch sein. Doch Authentizität kann man nicht beschließen. Sie muss begründet sein; in einer Idee, einem Produkt oder einer Dienstleistung, die im besten Fall Menschen glaubwürdig begeistert und mitnimmt. Lassen auch Sie sich am achten Thüringer Gründertag begeistern und mitnehmen.

Durch inspirierende Impulsworkshops, passgenaue Vorträge und vor allem durch jede Menge authentische Gründergeschichten.

Programm:

13.00 Uhr

Eröffnung
Dirk Wegler > Leiter ThEx
Prof. Gerald Grusser > Hauptgeschäftsführer IHK Erfurt

“Meine Gründung, mein Unternehmen in Thüringen.”
Wolfgang Tiefensee > Wirtschaftsminister des Freistaats Thüringen

Film ab! Gründerportraits Teil I

14.00 Uhr

“Eine Metzgerei als Start-up – Wie man einen Gründungsmythos authentisch und modern erzählt”
Hendrik Haase > Mit-Gründer der Kumpel & Keule GmbH

Film ab! Gründerportraits Teil II

15.30 Uhr

Impulsworkshops
WS1: Christof Schreckenberg (CREATIVE TIDE): Mein Ding! Authentisch und unternehmerisch erfolgreich
WS2: Markus Streichhardt (Startnext): So finanzierst du deine Geschäftsidee mit der Crowd
WS3: Nadine Reinhold (Agentur Liebscher): Jage oder werde gejagt. – Messbares Marketing als Vertriebsunterstützung und Erfolgsbaustein für Gründer
WS4: Maik Grunitz (Forward Marketing): Digitale Medien richtig einsetzen – ein Leitfaden für Gründer

17.30 Uhr

Early Dinner

18.30 Uhr

Open Start-up Night
Zur Open Start-up Night können Start-ups aus der Region bei Musik von C², Getränken und viel Platz für Ideen Gleichgesinnte kennenlernen, Einblicke in andere Unternehmen gewinnen und relevante Start-up-Themen gemeinsam austauschen, diskutieren und weiterentwickeln.
Bereits dabei sind Start-ups wie Alpha Analytics, FLYACTS, InTraSol, Synesty, das KrämerLoft, der Seriengründer Frank Stummer (ipoque, Adyton, Rhebo) und unsere Kooperationspartner.
Seien Sie mit Ihrem Start-up auch dabei, bringen Sie sich ein und machen Sie die Open Start-up Night zu Ihrem Abend.

 

Mehr Informationen

Zur Anmeldung

Zurück zu › ThEx-News   

Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum