Thüringer Gründerprämie erstmals vergeben

Seit Anfang August werden die ersten Existenzgründungen mit der Thüringer Gründerprämie unterstützt. Die ersten geförderten Projekte stammen aus dem Bereichen Wirtschaft 4.0 und aus der Solarwirtschaft. Die Prämie beträgt bis zu 3000 Euro pro Monat und soll in der schwierigen Vorgründungsphase innovativer Gründungsprojekte Unterstützung leisten.

In diesem Jahr gibt es mit dem 15. September und dem 15. Dezember noch 2 Stichtage für die Beantragung der Gründerpämie. Details zu den Voraussetzungen und zur Antragsverfahren finden Sie in unserer Anleitung: Schritt für Schritt zur Gründerprämie.

Wenn Sie allgemeine Fragen zur Gründerprämie oder ein konkretes Gründungsvorhaben haben, dann wenden Sie sich an:

stoerer-ThEx_hotline