Impulsgeberin

Aus allen eingesandten Bewerbungen der Kategorien Ideenhaber, Durchstarter und Nachfolge hat die ThEx AWARD-die Jury eine Gründerin bzw. Unternehmerin ausgewählt, welche aufgrund ihrer Geschichte, ihrer Tätigkeit und ihrer Vision einen besonderen Impuls in und für Thüringen gesetzt hat.
Die Preisträgerin wurde im Rahmen des Thüringer Gründertages am 21. November 2019 prämiert und mit 10.000 € ausgezeichnet.

black sheep creative communications

Nesreen Schmidt aus Gera bietet mit ihrem „One Woman“ Übersetzungs- und Dolmetscherservice “black sheep creative communications” Fachübersetzungen und Dolmetscherdienstleistungen für verschiedene Bereiche an, wie z.B. bei Polizei- und Gerichtsverfahren (bei Vernehmungen, Telekommunikationsüberwachungen, Durchsuchungen, Datenauswertungen, u.a. ), in Arztpraxen (inkl. Psychologie und Psychiatrie), sowie bei Veranstaltungen und Konferenzen, in denen Personen mit Migrationshintergrund als Zielgruppe fungieren, u.v.m.

Hinter black sheep creative communications steht keine „Schicki-Micki“ Übersetzungsagentur, sondern eine Frau mit Migrationshintergrund, die vor 16 Jahren nach Deutschland kam. Sie hat das gewisse Etwas, um die sprachlichen Brücken zwischen den Kulturen aufzubauen. Sie ist keine Übersetzungsmaschine, sondern eine Frau mit dem gewissen menschlichen „Touch“, was ihr bei einer Vielzahl ihrer Dolmetschertätigkeiten sehr zu Gute kommt.

Aktuell können nur schriftliche Übersetzungen, die keine Beglaubigungen benötigen, in Auftrag genommen werden. Dafür setzt sich Nesreen Schmidt als nächstes Ziel, die notwendigen Schritte für eine Vereidigung zu unternehmen.