ThEx Hotline: 0800 0 843933

 

Gefördert durch:Gefördert durch:

 

 

Thüringer Gründerprämie

Einheitlicher Außenauftritt

Gemeinsam mit den zielgruppenspezifischen Unterstützungs- und Beratungsangeboten unserer Partner und den Qualitätssicherern arbeiten die Wirtschaftskammern im Verbund des ThEx daran, die Gründer- und Unternehmerkultur im Freistaat Thüringen weiter erfolgreich zu fördern und auszubauen.


Dieter Bauhaus, Präsident der Industrie- und Handelskammer Erfurt
Stefan Lobenstein, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Thüringer Handwerkskammern

Thüringen bietet an vielen Orten Ansprechpartner für Gründungsprojekte und Unternehmen. Unterschiedlichste Akteure, Institutionen und Verbände engagieren sich für eine regional orientierte Betreuung unternehmerischer Vorhaben. Das ist eine der Stärken des Unternehmenlands Thüringen.

Neben den Angeboten der Wirtschaftskammern an den Standorten in Erfurt, Gera und Suhl sowie ihren regionalen Präsenzen, die sich als erste Ansprechpartner für Gründer und Unternehmer fest etabliert haben, kann die Vielfalt der spezifischen Angebote jedoch das Herausfinden des passenden Ansprechpartners für die jeweilige Fragestelltung erschweren. Zudem muss es angesichts bundesweit und in Thüringen zurückgehender Gründerzahlen darum gehen, durch klare Kommunikation die bestehenden Unterstützungsleistungen leich erreichbar und transparent zu machen. Daher ist es auch eine der Aufgaben des ThEx-Projektes, einen einheitlichen Außenauftritt für alle Angebote im ThEx-Verbund zu koordinieren und damt einen großen Teil der Unterstützungsangebote für Thüringer Gründer und Unternehmer besser herauszustellen.

Bei der Gründung das ThEx im Kopf haben

Eine Gründung ist aufregend. Bei den meisten Gründern steht die reine Tatsache der Gründung im Vordergrund. Alles dreht sich um das neue Geschäft. Entscheidend ist aber auf das Genaueste hin zu erkennen, welche Spezifik hinter Ihrem Vorhaben steht, um Sie mit Ihrer Idee nicht nur auf den Markt zu bringen, sondern Ihnen von Anfang an die besten Voraussetzungen für Halt und Ausdauer auf dem Markt zu liefern. Und es geht darum, die bestehenden Unterstützungsangebote zu überblicken und den richtigen Mix an externer Hilfe einzubinden.

Das ThEx ist das Schweizer Taschenmesser für alle Eventualitäten des unternehmerischen Lebens.

Dirk Wegler, Leiter ThEx

Um die Sichtbarkeit und Bekanntheit aller Angebote der Träger und Partner im ThEx zu erhöhen, werden alle Informationen und Angebote in einer einheitlichen Dachmarke gebündelt und ergänzt. Neben dem gemeinsamen Gebäude dient die gemeinsame Webpräsenz als Anlaufstelle für Gründer und Unternehmer. Die zentrale Online-Informationsplattform des ThEx bietet umfassende Information und Orientierung über alle Angebote und Leistungen im ThEx-Verbund.

Die Familienmarke ThEx Thüringen mit ihren Submarken

Im Rahmen der Familienmarke ThEx Thüringen erhält jedes zielgruppenspezifische Angebot eine präzisierende Submarke und gestaltet eigenständig unter Koordination durch das ThEx-Projekt seine Kommunikationsmittel. Dabei wird seitens der ThEx-Koordination darauf geachtet, dass sowohl projektübergreifend ein einheitlicher Außenauftritt des ThEx gewahrt bleibt als auch die jeweilige Projektspezifik durch gestalterische Individualisierung der einzelnen Angebote deutlich wird.

Somit kann zum einen der ThEx-Verbund einprägsam und im Sinne des Kunden als einfach zu erreichende Anlaufstelle für Fragen zu Existenzgründungen und Unternehmertum etabliert werden. Zum anderen treten durch die klare Strukturierung die unterschiedlichen Angebote im ThEx-Verbund transparent hervor und werden professionell und unter Ausnutzung von Synergien gegenüber der Öffentlichkeit kommuniziert.

Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum