STIFT
STIFT
STIFT text
STIFT text

Thüringer Strategiewettbewerb für innovative Gründungen

Im Anschluss an den Thüringer Gründungsideenwettbewerb haben die Gründerinnen und Gründer mit innovativen Geschäftsideen die Möglichkeit, direkt in Wettbewerbsphase 2 überzugehen. Im jährlich stattfindenden Strategiewettbewerb liegt der Fokus auf der (Weiter-) entwicklung von Strategiekonzepten aus der Wettbewerbsphase 1, ein Quereinstieg in den Wettbewerb ist jedoch auch möglich.  Durch intensive Betreuung und Begleitung der Gründungsprojekte bei der Geschäftsmodellentwicklung und später auch bei der Finanzierungsplanung sowie ausführliches Feedback und Empfehlungen der Fachjury werden die Gründerinnen und Gründer optimal auf eine Teilnahme am Thüringer Gründerpreis vorbereitet.

Wer kann teilnehmen?

Gründerinnen und Gründer

  • mit einer innovativen Geschäftsidee (für ein neuartiges, technologieorientiertes oder wissensintensives Produkt, Verfahren, eine Dienstleistung oder Prozessorganisation)
  • für ein Gründungsprojekt in Thüringen.

Teilnahmeberechtigt sind sowohl innovative Projekte in der Vorgründungsphase als auch Thüringer Unternehmen, die frühestens Anfang 2016 gegründet wurden.  Zu Teilnahmebedingungen und Vertraulichkeit

Welche Wettbewerbsunterlagen müssen eingereicht werden?

  • Deckblatt
  • Strategiepapier (=kleiner Businessplan 15 Seiten)

Bewerbungsfrist ist 02.07.2017  > Zur Bewerbung

Als Anmeldung zum Wettbewerb gilt die Einreichung der Wettbewerbsunterlagen.

Im Zweifelsfall entscheidet ThEx innovativ über eine Zulassung zum Wettbewerb.

Zur Ausarbeitung des Strategiepapieres empfehlen wir neben dem zielgerichteten Coaching durch ThEx innovativ ergänzend die ersten sechs Kapitel des Handbuch zum Thüringer Gründerpreis: Der Businessplan: In 7 Schritten zum Erfolg.

Was bietet der Strategiewettbewerb für innovative Gründungen?

  • Intensive Beratung und Coaching
  • Kontaktvermittlung zu weiteren Netzwerkpartnern
  • Beurteilung des Strategiepapieres durch eine Fachjury (inklusive Feedback an die Teilnehmer)
  • Vorstufe zum Thüringer Gründerpreis
  • Zusätzliche Unterstützung bei der Ausarbeitung von Finanzplanung und Finanzierung sowie der Meilenstein- und Zeitplanung und Fertigstellung des Businessplans
  • Attraktive Preisgelder im Gesamtwert von bis zu 15.000 Euro

Wichtige Termine

03.04.2017 – 02.07.2017
Bewerbungsphase

 

 

 

Ansprechpartner Katrin Futó-Kovács

Katrin Futó-Kovács

Beratung | Wettbewerbe | Veranstaltungen

ThEx innovativ
c/o Stiftung für Technologie, Innovation
und Forschung Thüringen (STIFT)

03 61 · 789 23-73
k.futo-kovacs@stift-thueringen.de

ThEx innovativ